Federkielsticken

Federkielsticken ist eine alte Handwerkskunst, bei der die gespaltenen Kiele der Pfaufedern verwendet werden. Die gewünschten Muster, z. B. Blumenornamente, Zunftzeichen, etc., werden auf das Leder aufgezeichnet. Die in dünne Fäden geschnittenen Kiele werden dann durch die mit einer Ahle gestochenen Löcher gezogen, welche genau gesetzt werden müssen, damit das Leder nicht ausbricht. Diese alte Handwerkskunst dient zur individuellen Verzierung von Schmuck– bzw. Alltagsgegenständen für Damen und Herren.

Für Fragen oder eine telefonische Terminvereinbarung stehe ich gerne zur Verfügung.

  • Pfauenfedern

    / Sticken mit Pfauenfedern

    Nach der Paarungszeit mausern die Vögel. Die Männchen verlieren dann ihre prächtigen Schmuckfedern, die erst zur nächsten Fortpflanzungszeit neu wachsen. Die gespaltenen Pfauenfedern werden bei der Federkielstickerei verwendet.

  • Werkzeuge für die Federkielstickerei

    Werkzeuge

    / die Ahle zum vorstechen der Löcher

    Ich fertige für Sie federkielgestickte Ranzen, Hosenträger (insbesondere auch für Vereine), Geldbeutel und Handtaschen in verschiedenen Größen und Ausführungen und vieles mehr. Hierbei wird jedes Produkt durch Ihre persönliche Auswahl des Musters (z. B. Initialen, Motive mit Bezug zu Beruf oder Hobby, Zunftzeichen, etc.) zu einem einmaligen Einzelstück.

Der Rupertiwinkel - mei „DAHOAM“

Als „Rupertiwinkel“ wird seit gut einem Jahrhundert jener Landschaftsraum westlich von Saalach und Salzach bezeichnet, der bis 1803 zum Erzstift Salzburg gehörte. Er reicht von Piding im Süden bis nach Asten im Norden.
Das Gebiet erstreckt sich etwa 50 km in Längsrichtung und ist ca. 20 km breit.
Es gehören z. B. die Städte Freilassing, Laufen und Tittmoning sowie die Märkte Teisendorf und Waging zum Rupertiwinkel.
Der fruchtbare Landstrich galt durch die Jahrhunderte als Kornkammer des sonst so gebirgsreichen und damit getreidearmen Erzstifts.
Der Name Rupertiwinkel erinnert an den Heiligen Rupert, den ersten Bischof von Salzburg und „Apostel der Baiern“. Er wird in Darstellungen immer mit einem Salzfass abgebildet.

Fotogalerie

Meine Arbeiten mit Federkielstickerei

Anreise

Kontaktdaten

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH